Mediation zur Konfliktlösung

Ein Konflikt frisst viel Zeit und Energie. Die Mediation ist eine Methode zur Konfliktlösung, die nach einer einvernehmlichen Lösung sucht. Das Ziel ist ein Konsens, so dass die Bedürfnisse beider Seiten berücksichtigt sind.

Eigenverantwortlichkeit der Parteien

Die Kontrahenten sind und bleiben die Experten Ihrer Situation und entwickeln eigenverantwortlich eine Lösung. Der Mediator /die Mediatorin begleiten sie dabei neutral und allparteilich. Durch den strukturierten Aufbau der Mediation werden die Parteien dahin geführt, dass sie einander zuhören und verstehen können.

Rahmen und Dauer einer Mediation

Eine Mediation sollte in neutralen Räumlichkeiten stattfinden.
Für Mediation mit bis zu zehn Personen sind unsere Räume in Hadamar geeignet. 
Eine Mediation braucht in der Regel zwei bis vier Treffen á zwei Stunden.

Mediationsformen

Konflikte gibt es zwischen zwei und mehreren Parteien. Wir bieten Ihnen Mediationen in unterschiedlichen Settings und zu unterschiedlichen Themen an. Eine Zweier- oder Dreiermediation gibt den passenden Rahmen für

  • Kollegen untereinander
  • Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Auftraggebern und Kunden
  • Mitarbeitern und Kooperationspartnern  
  • Unternehmern und Lieferanten
  • Nachbarn
  • Ehepaare
  • und viele mehr

Teammediationen sind zur Konfliktlösung in größeren Gruppen geeignet. Hier kommen Methoden zum Einsatz, die der Vielfalt der Sichtweisen und Interessen gerecht werden.